Hebammen in Schulen

Hebammen in Schulen ist ein neues Projekt, welches in diesem Schuljahr in Niederösterreich durchstartet. Das Hebammengremium möchte im Sinne der Gesundheitsförderung den Sachunterricht in Volkschulen bereichern, indem Hebammen in die Schulen kommen.

 

In einer Doppelstunde erarbeite ich mit der Klasse die Themen Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit kindgerecht und fachlich korrekt. Dabei kommen viele unterschiedliche Materialien zum BEgreifen und Ausprobieren zum Einsatz.

Sämtliche Inhalte und Lernziele können im Vorfeld mit der KlassenlehrerIn besprochen werden. Ein Begleitbrief und die Einverständniserklärung für die Eltern sowie ein Arbeitsblatt für die Kinder zur Vorbereitung auf den Workshop runden das Angebot ab.